Service für Patienten

Für uns beginnt der Service bereits vor dem ersten Kontakt zu unseren Patienten.

An dieser Stelle finden Sie zusammengefasst alles Wissenswerte, was Sie für Ihren Aufenthalt in der Arabella-Klinik benötigen.

Vom ersten Moment, der Aufnahme sollen Sie sich bei uns geborgen fühlen.
 
Mit dieser Checkliste möchten wir ihnen helfen, alle wesentlichen Aspekte für einen reibungslosen Ablauf ihres geplanten stationären Aufenthalts zu berücksichtigen.
 
 1. Zu klärende Fragen zur Vorbereitung von Untersuchungen und Behandlungen
 
- Ab wann muss ich bestimmte Medikamente absetzen?
- Wie lange vorher darf ich nichts mehr essen und trinken?
- Haben bestimmte Hilfsmittel  (z.B. Herzschrittmacher) Einfluss auf die geplante
  Untersuchung/ Behandlung?
 
2.Dokumente und Unterlagen die Sie mitbringen müssen / sollten
 
- Krankenversichertenkarte 
- Einweisungsschein des/r behandelnden Arztes/ Ärztin
- OP-Einverständniserklärung
- Wichtige Unterlagen über die bisherige Behandlung (z.B Laborbefunde, Röntgenbilder)
- ggf. Zuzahlungsbefreiung der Krankenkasse
- ggf. Kostenübernahme vom Sozialamt
- Personalausweis / Reisepass
- ggf. Liste der Medikamente, aktuelle Medikamente, Dosierung, Marcumaausweis
- ggf. Allergiepass
 
 
3.Anreise zur Arabellaklinik
 
Informieren Sie sich frühzeitig, wie Sie zu uns gelangen und wie lange die Anfahrt dauert.
 
 
Bitte beachten sie auch unsere Besuchszeiten von täglich 14:00 - 20:00 Uhr.
Teilen Sie dies bitte ihren Angehörigen mit.